Unser Kinderrat

Einmal in der Woche tagt der Kinderrat. Hier kommen zwei Kinder aus jeder Klasse zusammen, um gemeinsam mit der Schulleitung über die Anliegen der Kinder zu sprechen.
Dazu gehören die Lösung der Konflikte, die während der Freizeit entstehen. So wurde z.B. nach langer Diskussion eine für alle Kinder verbindliche Regelung für das Fußballspielen während der Freizeit und in den Pausen gefunden. Dies wurde notwendig, da vor allem die Kinder der ersten und zweiten Klassen immer von den "Großen" vom Fußballplatz verdrängt wurden.

Aber auch andere Entscheidungen stehen an: Planung von Festen und Veranstaltungen der Schule, Ankündigungen von Neuigkeiten und Aktionen von einzelnen Schulklassen und vieles mehr.