Schulverein Sternschanze – Gemeinsam Schule machen

  • Schulverein Sternschanze
  • Wer wir sind
  • Fördermaßnahmen des Schulvereins
  • Für Antragssteller
  • Mitglied werden
  • Flohmarkt
  • Kontakt und Spendenkonto


Nächstes Treffen

am Montag, den 24. April

um 19 Uhr

im Kollegiumsraum Altonaer Straße
für alle Interessierten
 

Schulverein Sternschanze – Gemeinsam Schule machen

Schule bedeutet nicht nur stures Lernen, sondern auch Vorbereitung auf das Leben. Dazu gehören z.B. Theater- und Museumsbesuche, Spielen, Klassenreisen, Ferienbetreuung und vieles mehr. Von der Behörde wird leider für solche Zwecke viel zu wenig Geld bereitgestellt. Daher haben wir es uns zum Ziel gesetzt, die Kinder (und Eltern) zu unterstützen. Der Schulverein ist als gemeinnützig anerkannt. Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Der Schulverein finanziert sich über Mitgliedsbeiträge und Spenden.


Wer wir sind

Im Schulverein sind aktive und passive Mitglieder mit Interesse für die Belange der Kinder, der Eltern und der Bediensteten der Schule vereint.

Neben den Eltern, den Lehrern und den Bediensteten der Schule können auch Ehemalige und Freunde Mitglied im Schulverein werden.


Fördermaßnahmen des Schulvereins  

Bekannt ist der Schulverein vor allem dadurch, dass über ihn Zuschüsse zu Klassenfahrten und für einzelne Kurse eingeworben werden können.

Darüber hinaus unterstützen wir die in der Schule durchgeführten Projekttage, sorgen für Weihnachtsbäume und Weihnachtsschmuck und unterstützen bei den Bastelangeboten der Weihnachtsfeier.

Aber der Schulverein übernimmt auch nach Antragstellung viele weitere Kosten. So haben wir beispielsweise die Klassen 1 bis 4 mit Kaplasteinen ausgerüstet und wir haben eine vernünftige Küchenausstattung in den
Standorten mitfinanziert und die Freizeiträume sowie das Spielzentrum bezuschusst.

Auf Grund von Kürzungen werden wir ebenfalls tätig, wenn wir der Meinung sind, dass sonst wegfallende Leistungen trotzdem sinnvoll weitergeführt werden sollten, wie z.B. die Lerntherapie.

Eine enge Zusammenarbeit pflegen wir auch mit der schuleigenen Samba-Band „Piratas do Samba“. Die Gagen aus den Auftritten der Band kommen dem Schulverein zu Gute.

 
Für Antragsteller

Die Mitglieder des Schulvereins treffen sich alle drei Monate und entscheiden über die eingereichten Anträge. Diese sind schriftlich einzureichen und zu begründen. Bei größeren Investitionen in infrastrukturelle Maßnahmen wünschen wir uns auch eine kleine Berichterstattung.

Bei Zuschüssen zu Klassenreisen und Ausflügen reicht ein kurzer schriftlicher Antrag, der über die Klassenlehrer an uns zu richten ist.


Mitglied werden

In den zur Einschulung verteilten Begrüßungsunterlagen finden Sie einen Aufnahmeantrag zum Schulverein. Durch die Abgabe des Antrages und der erstmaligen Überweisung des jährlichen Mitgliederbeitrages von 14 € pro Kind an den Klassenlehrer Ihres Kindes (7 € für jedes weitere Kind in der Familie) werden Sie ordentliches Mitglied. Der Jahresbeitrag wird dann immer zu Beginn des Schuljahres an die Klassenlehrer Ihres Kindes überwiesen.


Flohmarkt

Einmal im Jahr richtet der Schulverein einen Flohmarkt auf dem Schulgelände aus. Die Standgebühren und die Einnahmen aus den Spenden der Teilnehmer in Form von Kuchen, Salaten oder Snacks
kommen dem Schulverein zu Gute.

Der nächste Flohmarkt ist am Sonnabend, den 17. Juni 2017.


Kontakt und Spendenkonto

Kontakt: Svenja Hohnke - svenja.hohnke(a)bsb.hamburg.de

Spendenkonto:

Schulverein Sternschanze e.V.

IBAN: DE69 4306 0967 2039 4529 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank


 

Protokoll des letzten Schulvereinstreffens
SV_Protokoll 13.11.2017.doc
Microsoft Word Dokument 100.5 KB
Großereignis des Schulvereines: Der Flohmarkt.
Großereignis des Schulvereines: Der Flohmarkt.
Die Samba-Band der Schule wurde ausgestattet.
Die Samba-Band der Schule wurde ausgestattet.